Herzlich Willkommen
bei Caterline

Caterline

Caterline versteht die hohen Ansprüche der feinen Küche

Aus liebevoll ausgesuchten und hochwertigen Zutaten kreieren wir unverwechselbare, regional-typische und internationale Produkte in höchster Qualität.

Bitte wählen Sie Ihr Land:

Unternehmen » Aktuelles

Don't worry, be veggie

Alles Veggie, oder was?

Vegetarische und vegane Ernährung sind voll im Kommen – immerhin 10 % aller Österreicher verzichten bereits auf Fleisch oder lassen keinerlei tierische Produkte auf ihren Teller. Dass der Veggie-Trend auch im gehobenen Convenience-Segment angekommen ist, zeigt Caterline mit seinem veganen und vegetarischen Produktsortiment.

 

Immer mehr Menschen in Österreich ernähren sich vegetarisch, auch die Popularität veganer Ernährung steigt. Einer aktuellen Studie von meinungsraum.at zufolge kann man in den letzten Jahren gar von einem regelrechten Veggie-Boom sprechen: 2005 gaben nur 3 % der heimischen Bevölkerung an, sich fleischlos zu ernähren, heute liegt der Anteil bereits bei 10 %.

 

Im Vordergrund steht die Qualität

Die Studie zeigt außerdem eindrucksvoll: Bei vegetarischer und veganer Ernährung zählt nicht der Preis sondern die Qualität. Demnach sind Veganer bereit, für ihre Ernährung bis zu 50 % mehr zu bezahlen. Vegetarier würden fast 30 % und Flexitarier rund 25 % aufzahlen. Bemerkenswert dabei: Die erhöhte Zahlungsbereitschaft bei Vegetariern und Veganern ist unabhängig vom Einkommen. Im Vordergrund stehen stattdessen Motive wie die Schonung von Natur und Tieren sowie eine nachhaltige und genaue Kennzeichnung der Produkte.

 

Verzicht wird zum Genuss

Aufgrund der verstärkten Nachfrage nach veganen und vegetarischen Gerichten ist auch die Gastronomie gefordert, entsprechende Speisen anzubieten. Und zwar auf gehobenem Niveau wie Caterline-Geschäftsführer Horst Kirchknopf betont: „Vegetarier und Veganer geben sich heute nicht mehr nur mit ein paar Beilagen zufrieden, ihre Einstellung zum Thema Ernährung geht mit hohen kulinarischen Ansprüchen einher.“ Genau hier setzt Caterline mit seinem vegetarischen und veganen Produktsortiment an, sagt Kirchknopf: „Wir entwickeln Speisen, die das Weglassen von Fleisch und tierischen Produkten nicht als Verzicht spürbar machen, sondern als Genuss.“

 

Jederzeit für gehobene Ansprüche gerüstet

Dabei stehen natürlich – ganz nach Caterline-Manier – auch Kalkulierbarkeit, portionsgerechte Verarbeitung und flexibles Handling im Mittelpunkt. „Unsere Produkte sind vorportioniert und in wenigen Minuten servierfertig. So ist man als Gastronom perfekt für verschiedenste Ansprüche gerüstet und hat es leicht, die Speisekarte mit vegetarischen und veganen Gerichten zu ergänzen.“

 

Einmal Schnitzel bitte, aber ohne Fleisch …

Knusprige Gemüseschnitzel für alle Fälle

Garantiert fleischlose Alleskönner und eine echte Bereicherung für die Speisekarte sind zum Beispiel die neuen vegetarischen Gemüseschnitzel von Caterline. Als ideale Alternative zu Fleischgerichten bestechen sie mit ihrer feinen Gemüsemischung, die mit Reis, Kartoffeln und pikantem Käse harmonisch abgerundet wird. Die vorgebackenen Schnitzel können der Verpackung einzeln entnommen werden und sind in der Fritteuse in drei Minuten servierfertig – selbstverständlich können sie auch im Backrohr, in der Pfanne oder im Kombidämpfer zubereitet werden. Als knusprige Gustostückerln sind die Gemüseschnitzel übrigens auch ein Hit für Burger-Fans, wenn sie als köstlicher Veggie-Burger serviert werden.